Burgen, Schlösser und Ruinen

Hier erfährst du alles rund um Eintritt, Anfahrt, Erlebnisberichte und vieles mehr...

31.07.2021 Schloss Wildeck - Zschopau Mittelaltermarkt COEX

Heute sind wir bereits sehr Zeitig aufgestanden. 4:15 Uhr klingelte mein Wecker und bereits um 7:00 Uhr ging es los mit dem Zug. Über Glauchau & Chemnitz ging es nach Zschopau. 09:08  Uhr sind wir, glücklicherweise pünktlich, angekommen. 

Schon von weiten kann man das Schloss sehen und es war ein wunderschönes Gefühl. Natürlich musste ich es sofort fotografieren. Gegen 10:35 Uhr waren wir dann am Schloss Wildeck und wir wurden von 2 Frauen am Einlass freundlich begrüßt. Wir konnten es kaum abwarten das es losgeht. Und los ging es tatsächlich bald mit der Gruppe Violare Despectum. Mit Trommelwerk und Dudelsack sowie einer lustigen Showeinlage mit einem Besucher ging es los. Nach kurzer Zeit wurde auch ich auf die tolle Showbühne geholt. Das erste mal Honigbier war ungewohnt, auf nüchternen Magen, aber echt lecker. Danach war der Markt richtig eröffnet. Weiter ging es mit SHS Herold aus Tschechien und dem Kampf um die Maid. Bernd Rossmüller alias Gaukler Lautnhals kam natürlich auch nicht zu kurz. Mit Witz, Scharm und Magie begeisterte er die zahlreichen Besucher. Natürlich waren auch einige Händler anwesend. Der Weinhändler, Münzmacher, Mytholon, Stoffe, Messer und Schwerter aus Tschechien, der Ledermacher war auch dabei und viele weitere mehr. Kinder konnten mit einem Kettenkarussell ein paar Runden drehen und wer Lust hatte konnte sich für 3 Taler und 6 Schuss beim Bogenschießen ausprobieren. Alles im allen war es ein gelungener Tag mit vielen Freunden... 

ENDE